Herbstzeitlose

Colchicum autumnale L.

Eine Beobachtung eingeben

Karte der Beobachtungen

Rasterkarte im 64tel-MTB-Raster

 

Erkennen!

Die grundständigen Blüten der Herbstzeitlosen erinnern an große Krokus-Blüten, sind aber nur im Herbst zu sehen. Blätter und Samenkapsel erscheinen erst im nächsten Frühjahr.

Wissenswertes!

Alle Teile der Pflanze sind stark giftig: Die Herbstzeitlose enthält Colchicin, ein Alkaloid, das die Zellteilung hemmt und auch in der Pflanzenzüchtung eingesetzt wird.
Immer wieder kommt es zu Vergiftungen, wenn Herbstzeitlosen-Blätter mit Bärlauch verwechselt werden.

Weiterführende Links

Artinformation auf FloraWeb
Steckbrief auf Bayernflora.de

Herbstzeitlose (Colchicumn autumnale) - Foto: © B. Biel
Herbstzeitlose (Colchicumn autumnale) - Foto: © B. Biel

Herbstzeitlose (Colchicumn autumnale) - Foto: © B. Biel
Herbstzeitlose (Colchicumn autumnale) - Foto: © B. Biel